SpassSport | der Name ist Programm

Im SpassSport besteht aus diversen Übungen, die aus Familienhund- und Plausch- teilweise auch Trick-Gruppen stammen. Wie der Name schon sagt, soll der Spass nicht zu kurz kommen. Trotzdem gibt es hier die Möglichkeit, die erworbenen Fähigkeiten als Team an einem Wettkampf zu präsentieren.

 

SpassSport ist in drei Kategorien unterteilt: A, B1 und B2. In diesem Jahr geht SpassSport früher in die Pause. Neue Kurse sind ab Frühling 2019 geplant.