Türchen 9

Sonntag = Ruhetag.... weit gefehlt, denn die heutige Aufgabe hat es in sich:

 

Der Hund soll selbständig und ohne gelockt zu werden, alle 4 Pfoten in ein Kistli stellen. Natürlich darf der Hund dann in der End-Position bestätigt werden. Ich arbeite hier mit dem Klicker, um den Hund schneller bestätigen zu können. Ein Gudeli wird weggeworfen, damit der Hund sich vom Kistli entfernt und die Übung wieder beginnen kann.

 

So simpel diese Übung auch aussieht, sie braucht viel Geduld und noch mehr Wiederholungen. Bei zielsicherem platzieren der Pfoten, nehmen wir ein kleineres Kistli.

Viel Spass beim üben und einen spannenden Sonntag.