Türchen 5

Eine für mich sehr wichtige Übung ist das "si loh". Wir achten im Aufbau darauf, dass der Hund niemals eines der Gudeli's am Boden erwischt, belohnt wird immer aus der Hand.

Wenn die Übung schon sitzt, kann man natürlich auch mal abwechseln mit "nimm's". 

Teams, die das drinnen schon gut können, achten heute auf dem Spaziergang sehr gut darauf, dass nichts ungewollt im Hundemaul verschwindet. Seid vorbereitet und übt an den Pferdeäpfeln oder legt euch selber etwas aus.

Viel Spass beim Üben.