Türchen 16

Heute suchen wir uns eine Treppe, welche der Hund natürlich langsam hinter uns hinab läuft. Wir halten an und lassen den Hund so stehen, dass die Hinterbeine eine Stufe höher stehen als die Vorderbeine.

Je nach Treppenlänge kann diese Übung auch mehrmals wiederholt werden.

 

Wichtig ist hier eine langsame Ausführung.